Heute ist Welt-Nutella-Tag

Die besten Rezepte

Heute ist Welt-Nutella-Tag

Wer liebt sie nicht? Die zuckersüße Sünde zum Frühstück. Aber auch als Dessert macht Nutella eine schöne, wenn nicht ganz schlanke Linie. Aber am 5. Februar machen wir gerne eine Ausnahme!

Nutella-Soufflé mit nur 2 Zutaten

Hier das Rezept für ein unschlagbar-fluffiges Nutella-Soufflé (für drei Personen):

Dieses Nutella-Idee ist ein Youtube-Fundstück - gesehen im  "SimpleCookingChannel"

Alles was man benötigt sind 75 Gramm Nutella und 2 Eier. Zunächst vermengen Sie das Nutella mit den zwei Eidottern mit einem Schneebesen. Das Eiweiß schlagen Sie zu Schnee und heben es vorsichtig der Nutella-Ei-Masse unter, bis eine homogene Masse entsteht. Diese füllen Sie in drei Schälchen ab.  Das Backrohr heizen Sie auf 200 Grad vor. Nun Schieben Sie die 3 Schalen in den Ofen und backen sie bei 180 Grad für etwa 10-12 Minuten. Das Soufflé warm, aber nicht heiß servieren. Bon Appetit!

Video zum Thema Nutella-Souffle mit 2 Zutaten
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Die Nutella-Blume

Nutella-Stern © Instagram

Das Beste daran? Man braucht nur drei Zutaten.

Drei Packungen Blätterteig auslegen und mithilfe eines Tellers Kreise ausschneiden. Zwei der drei Blätterteig-Kreise mit Nutella ausstreichen. Nun stapelt man die drei Flächen so übereinander, dass der unbestrichene Blätterteig in der Mitte liegt (siehe Video). Der oberste Kreis zeigt mit der unbestrichenen Seite nach oben. Ein Glas in der Mitte des Kreises positionieren und zwölf Dreiecke einschneiden. Jetzt dreht man die Stränge ein – mal nach links, mal nach rechts. Jeweils zwei dieser am Zipfelende miteinander verbinden. Mit dem Ei bestreichen und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen. Tipp: Der übrige Blätterteig lässt sich zu kleinen Nuttela-Täschchen verarbeiten.  Die Youtube-Bloggerin Purzel-Cake hat ein tolles Rezept-Video mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt. Sehen Sie selbst, wie einfach die Nutella-Blume nachzubacken ist.

Video zum Thema So zaubert man einen Nutella-Stern
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Nutella-Tassenkuchen

Bald haben eine Million Youtube-User dieses Video geklickt: Bloggerin TheBeauty2go hat ein Tassenkuchen-Rezept auf der Plattform veröffentlicht, das bei jedem Nutella-Liebhaber das Herz höher schlagen lässt. In nur 5 MInuten hat man einen leckeren Schokokuchen gezaubert, ohne den Ofen angeworfen zu haben.

Zutaten für eine große Tasse:
4 EL Mehl
4 EL Zucker
1 Ei
3 EL Kakaopulver
3 EL Milch
3 EL Öl
2-3 EL Nutella
1/4 TL Backpulver

Optional Schlagobers für das Sahnehäubchen

Wie der Kuchen zubereitet wird, sehen Sie im Video:

Video zum Thema Nutella-Kuchen aus Mikrowelle
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Nuss-Nougat-Eis

Eine leckere Sünde, die man ganz einfach selber zubereiten kann. Wir haben das Rezept.

Rezept

Dauer: 25 min + 4 h frieren
Schwierigkeit: mittel
Portionen: 10 Stück

Zutaten
250 ml Milch
2 EL Vanillezucker
3 Eigelb
150 g Nutella
2 EL Kakaopulver
150 ml Obers

Zubereitung  
1. Die Milch mit dem Vanillezucker und den Eigelben über einem heißen Wasserbad dick-cremig schlagen. Anschließend von der Hitze nehmen, Nussnugatcreme und Kakao unterrühren, dann kalt rühren (eventuell im Eiswasser). Das Obers steif schlagen und unter­ziehen.
2. In die Eisförmchen füllen und etwa 2 Stunden anfrieren lassen. Eisstiele einstecken und mindestens weitere 2 Stunden vollständig durchfrieren lassen. Zum Servieren aus den Förmchen lösen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum