27. Juli 2018 17:22
Rezeptidee
Melone einmal pikant
Sommerzeit ist Melonenzeit - heuer aber vielleicht mal etwas anders?
Melone einmal pikant
© Stockfood

Ob Zucker-, Honig- oder Wassermelone: Wir können von dem erfrischenden Obst gar nicht genug bekommen. Wie Sie einen Salat damit aufpeppen, erfahren Sie hier.

Salat mit Wassermelone und Mozzarella
Dauer: 20 min 
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4
 
Zutaten 
¼ Wassermelone, ca. 1 kg
2 Nektarinen
2 Handvoll Pflücksalat
250 g Mini-Mozzarella, light
150 g Joghurt, fettarm
2 EL weißer Balsamico
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer, aus der Mühle
 
Zubereitung  
1. Die Wassermelone schälen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Nektarinen waschen, halbieren, den Kern entfernen und die Viertel in schmale Spalten schneiden. 
2. Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Den Mozzarella gut abtropfen lassen. Alle vorbereiteten Salatzutaten locker vermengen und auf einer Platte oder Teller anrichten. Für das Dressing den Joghurt mit dem Balsamico verrühren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Über den Salat träufeln und servieren.