© StockFood

Schokoladen-Tarte

Für 1 Tarteform; ca. 26 cm

  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 EL kaltes Obers
  • Hülsenfrüchte, zum Blindbacken
  • Mehl, zum Arbeiten
  • Für den Belag:
  • 220 g Sahne
  • 500 g dunkle Schokolade, 60 % Kakao, gehackt
  • 100 g Butter, eiskalt
  • 2 EL Orangenlikör
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P4H15M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Mehl mit der Butter, dem Zucker und dem Obers zügig zu einem Mürbteig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und die Tarteform damit auskleiden. Mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Die Tarteform aus dem Ofen nehmen, die Hülsenfrüchte und das Papier entfernen.
  2. Das Obers erhitzen und über die gehackte Schokolade gießen. Mit einem Teigschaber behutsam rühren, bis sich die Schokolade gelöst hat. Die Butter zugeben und untermixen. Zuletzt den Orangenlikör unterziehen. Die Masse auf den Mürbteigboden geben, glatt streichen und im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren in Stücke schneiden.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum