© StockFood

Puten-Naturschnitzel

Zutaten für vier Personen

  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Karotten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikaflocken
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 ml trockener Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Putenschnitzel, à ca. 180 g
  • 1 Stängel Salbei
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Zubereitung
  1. Den Sellerie und die Karotten waschen und putzen bzw. schälen. Beides klein würfeln. In 2 EL heißem Öl kurz anschwitzen.
  2. Paprikaflocken und Tomatenmark untermengen und mit dem Wein ablöschen. Salzen, pfeffern und fünf Minuten leise gar schmoren lassen.
  3. Die Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und falls nötig noch leicht flach klopfen. Salzen, pfeffern und in zwei EL Öl in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten fünf Minuten goldbraun braten.
  4. Die Salbeiblätter abzupfen und während der letzten Minute unterschwenken. Die Petersilie zum Gemüse geben, abschmecken und mit dem Schnitzel auf Tellern angerichtet servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X