© StockFood

Pudding-Schnecken

Für 20 Stück

Für den Germteig:
  • 1 Würfel Germ, ca. 42 g
  • 250 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • 2 Eidotter
Für die Füllung:
  • 2 Packungen Vanillepuddingpulver
  • 700 ml Milch
  • 6 EL Zucker
  • 1 Eidotter, zum Bestreichen
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P2H40M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Germ mit 3–4 Esslöffeln lauwarmer Milch auflösen, dann die restliche Milch zugießen. Mehl in eine Schüssel sieben. Den in der Milch gelösten Germ, weiche Butter, Zucker, Salz und Eidotter zugeben. Alles zu einem glatten, mittelfesten Teig schlagen und an einem warmen Ort zur doppelten Größe (ca. 40 Min.) gehen lassen. Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Puddingpulver mit sieben bis acht Esslöffeln Milch und Zucker in einer Schüssel glattrühren. Übrige Milch zum Kochen bringen, das angerührte Puddingpulver einrühren und den Pudding nach Packungsanleitung fertigstellen.
  3. Anschließend mit Klarsichtfolie bedeckt abkühlen lassen. Teig zu einer etwa 8 mm dicken rechteckigen Platte ausrollen. Füllung auf den Teig streichen und diesen wie eine Roulade aufrollen.
  4. Gefüllte Teigrolle in 18-20 Scheiben schneiden und mit genügend Zwischenraum auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Teiglinge abdecken und ca. 20 Min. gehen lassen. Mit Eidotter bestreichen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Minuten backen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum