© StockFood

Nektarinen-Kirsch-Tarte

Für 1 Tarte, 26 cm

Für den Boden:
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • weiche Butter und Mehl, für die Form
  • getrocknete Hülsenfrüchte, zum Blindbacken
Für den Belag:
  • 200 g mehlig kochende Erdäpfel
  • 100 g gemahlene Mandeln, geschält
  • 250 ml Mandelmilch, oder Milch
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2.5 Nektarinen
  • 3 Eier
  • 100 g Sauerkirschen
  • Staubzucker, zum Bestauben
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P2H20M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Das Dinkelmehl zusammen mit dem Salz und dem Zucker auf eine Arbeitsfläche häufeln. In die Mitte eine Mulde drücken und auf dem Mehlkranz die Butter in Stückchen verteilen. Das Ei mit 1-2 EL kaltem Wasser in die Mitte geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Für den Belag die Erdäpfel waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Den Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tarteform ausbuttern und mit Mehl bestauben.
  3. Vom Teig 2/3 abteilen, auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in die Tarteform legen. Den übrigen Teig zu einem ca. 2 cm dicken Strang rollen und rund um die Tarte als Rand andrücken.
  4. Den Boden mit Backpapier belegen und mit den Hülsenfrüchten beschweren. Im Ofen ca. 15 Minuten backen, danach aus dem Ofen nehmen und die Hülsenfrüchte sowie das Backpapier wieder entfernen.
  5. Die Erdäpfel schälen, durch die Erdäpfelpresse drücken und abkühlen lassen. Dann die Mandeln, die Eier, die Mandelmilch, den Zucker und den Vanillezucker gut untermischen. Die Masse auf den Kuchenboden geben und gleichmäßig verteilen.
  6. Die Nektarinen abwaschen, halbieren und den Stein entfernen. Die Kirschen waschen und entsteinen. Beides auf dem Guss verteilen. Für weitere ca. 35 Minuten goldbraun backen. Danach auskühlen lassen und mit Staubzucker bestaubt servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum