© Gruber

Kräuterfrittaten-Suppe

Zutaten für vier Personen

Für die Gemüsesuppe:
  • 2 Packungen Suppengrün (Karotten, Sellerie, Lauch, Petersilie, Gelbe Rüben)
  • 1 große Zwiebel
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Wacholderbeeren
Für die Kräuterfrittaten:
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 120 g Mehl
  • einen Schuss Mineral
  • Schnittlauch
  • Petersilie
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H15M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Für die Suppe das Gemüse grob putzen und schneiden. Dann das Suppengemüse, die Zwiebel, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren mit 2 l kaltem Wasser zum Kochen bringen. Zwischendurch mit Salz abschmecken. Mindestens eine Stunde lang köcheln lassen.
  2. Währenddessen die Eier, die Milch, das Mineralwasser, Schnittlauch, Petersilie und das Mehl zu einem Teig rühren. Anschließend den Teig in einer Pfanne mit Öl ausbacken und anschließend in Streifen schneiden.
  3. Den Fond absieben und die Streifen in der Suppe drapieren.
  4. Nach Belieben können noch dünn geschnittene Gemüsestreifen in der Suppe serviert werden.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum