© StockFood

Himbeer-Apfel-Strudel

Für 1 Strudel

  • 150 g Topfen
  • 3 EL Sauerrahm
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • 0.5 Vanilleschote, Mark
  • 1.5 EL Zitronensaft
  • 4 Äpfel
  • 50 g Walnusskerne
  • 70 g Butter
  • 300 g Filoteig
  • 125 g Himbeeren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H5M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Topfen mit dem Sauerrahm, dem Zucker, Zimt, ­Vanillemark und Zitronensaft verrühren. Die Äpfel waschen, entkernen und klein würfeln. Die Walnüsse grob hacken und mit den Äpfeln unter den Topfen mengen.
  2. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Butter bei kleiner Hitze schmelzen lassen.
  3. Ein Filoteigblatt auf ein feuchtes Küchentuch legen und mit Butter bestreichen. Das nächste Filoblatt leicht versetzt darauf legen und mit Butter bestreichen. Mit übrigen Teigblättern ebenso verfahren, bis alle aufgebraucht sind.
  4. Den Apfel-Topfen darauf verteilen und an den Rändern etwa 5 cm Platz lassen. Die Himbeeren darüber streuen. Die Seiten des Teiges einschlagen und den Strudel von der unteren Seite her eng aufrollen.
  5. Auf das Backblech legen und mit übriger Butter bestreichen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X