© StockFood

Gulaschsuppe

Zutaten für vier Personen

  • 300 g Rindfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 400 ml Rinderfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zucchini
  • gelbe und rote Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • 1 TL Majoran
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P2H45M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Fleisch waschen, von Sehnen befreien und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Fleisch scharf anbraten, herausnehmen, beiseite stellen.
  2. Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit dem übrigen Öl glasig schwitzen. Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren und kurz mitschwitzen. Rindfleisch wieder zugeben,  mit Rotwein ablöschen. Einreduzieren, mit dem Fond angießen, Lorbeerblatt zugeben. 2 Stunden weich schmoren.
  3. Währenddessen Paprika und Zucchini waschen, in Würfel schneiden.  Nach 2 Stunden Garzeit zum Gulasch geben. Mit Gewürzen abschmecken. 10 Minuten köcheln lassen, Lorbeerblatt wieder entfernen und auf Suppenschälchen verteilen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum