© StockFood

Gebackene Polenta

Zutaten für vier Personen

  • 1 große Melanzani
  • Salz
  • 8 kleine Artischocken
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g gehackte Paradeiser
  • Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • Zucker
  • 1 TL Kapern (Glas)
  • 600 ml Gemüsefond
  • 150 g Polenta
  • 200 g Mozzarella
  • 40 g Pinienkerne
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H30M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Melanzani putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Von den Artischocken die Spitzen abschneiden, dann vierteln, mit Zitronensaft beträufeln und in kochendem Wasser 7 Minuten garen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.
  2. Den Knoblauch und die Zwiebel häuten und fein würfeln. In heißem Öl glasig schwitzen. Die Melanzani und Paradeiser zugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen. 10–15 Minuten köcheln lassen. Mit einer Prise Zucker abschmecken. Danach Artischocken, Kapern und Basilikum unterheben. Währenddessen den Fond in einem Topf aufkochen lassen. Den Polentagrieß einrühren und 10 Minuten ausquellen lassen.
  3. Alles in eine Auflaufform verteilen und im Ofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum