© StockFood

Flammkuchen mit Zwiebeln und Speck

Zutaten für vier Personen

  • 1 Pizzateig (Fertigprodukt)
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Räucherspeck
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 EL frisch gehackter Thymian
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H35M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 220° C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Pizzateig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 4 Stücke teilen und jeweils zu großen Fladen ausrollen. Je 2 Stück auf ein Backblech legen.
  2. Crème fraîche mit Dotter glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils auf den Teig streichen, dabei einen schmalen Rand frei lassen. Speck in breite Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Fladen mit Speck, Frühlingszwiebeln, Zwiebeln und Thymian bestreuen und gleichmäßig verteilen. Im Ofen 10–15 Minuten goldbraun und knusprig backen. Leicht pfeffern und in Stücke geschnitten servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X