© StockFood

Erdäpfel-Lauch-Suppe

Zutaten für vier Personen

  • 1 Stange Lauch
  • 400 g mehlig kochende Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 l Hühnerfond
  • 2 Hühnerbrustfilets
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 150 g Crème fraîche
  • Petersilie zum Garnieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Lauch und die Erdäpfel waschen, den Lauch putzen und alles würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einen heißen Topf geben und darin die Zwiebel, die Erdäpfel und den Lauch ca. 3 Minuten dünsten. Das Mehl unterrühren, mit dem Hühnerfond ablöschen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten leise köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.
  2. Die Hühnerbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen und das Fleisch zugeben. Etwa 5 Minuten nicht mehr kochen, nur noch gar ziehen lassen. Die Crème fraîche unterrühren, abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum