© StockFood

Chicorée Tarte Tatin

Zutaten für vier Personen

  • 4 Scheiben Blätterteig
  • Mehl zum Arbeiten
  • Butter fü die Formen
  • 6 kleine Kolben Chicorée
  • 40 g Butter
  • 3 EL Akazienhonig
  • Saft von 2 Orangen
  • Salz
  • Pfeffer
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H20M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Blätterteigscheiben auf einer bemehlten Arbeitsfläche nebeneinander auftauen lassen. Anschließend jeweils 2 Scheiben leicht überlappend zu einem Quadrat zusammenlegen und leicht ausrollen. Jedes Teigquadrat zu einem Kreis, etwas größer als die ausgebutterten Tarte-Formen (á ca. 20 cm) zurecht schneiden.
  2. Den Chicorée putzen, halbieren und den Strunk entfernen. In einer Pfanne die Butter aufschäumen lassen, den Honig zugeben. Den Chicorée mit der Schnittfläche nach unten einlegen und etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze dünsten, dabei ab und zu wenden.
  3. Den Orangensaft angießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Saft sirupartig einköcheln lassen. Dann die Pfanne vom Herd ziehen. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Chicorée mit der Schnittfläche nach unten in die Formen legen. Den restlichen Karamell aus der Pfanne über das Gemüse geben.
  4. Den Blätterteig darüber legen und die Ränder nach unten hin einschlagen. Den Teig mit einem scharfen Messer mehrmals einstechen. Für etwa 25 Minuten in den Backofen schieben und goldbraun knusprig backen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum