© StockFood

Blätterteiggebäck

Für 10-12 Stück

  • 500 g Blätterteig, TK
  • 3 EL Vanillepuddingpulver
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Dose Marillen
  • 2 EL Obers
  • Mehl für die Arbeitsfläche
Zum Garnieren:
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 80 g Staubzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • Zuckerkonfetti
  • Zuckerstreusel
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H40M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Blätterteig auftauen lassen. Puddingpulver mit 2–3 EL kalter Milch anrühren, die restliche Milch einmal aufkochen lassen. Die Puddingmilch einrühren, unter Rühren einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Pudding etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Ein Ei kräftig unterrühren und die Creme unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Marillen abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Je 3 Blätterteigplatten leicht mit Wasser einpinseln, aufeinander legen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen. Mit ­einer Ausstechform oder ­einem Glas ca. 20–22 Kreise aus­stechen.
  3. Das zweite Ei trennen. Hälfte der Kreise auf das Backblech legen, die Ränder mit dem Eiweiß bestreichen. Jeweils etwas Pudding in die Mitte geben und darauf die Marillen verteilen. Übrige Teigkreise auflegen und die Ränder gut andrücken (evtl. mit einer Gabel). Eidotter mit dem Obers verrühren und die Oberfläche der Kreise bestreichen. Blätterteigtaschen in 12–15 Minuten goldbraun backen.
  4. Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. Marillentaschen mit der Kuvertüre überziehen. Aus dem gesiebten Staubzucker mit Zitronensaft einen Guss anrühren. Mit dem Guss, Zuckerkonfetti und Zuckerstreuseln verzieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum