Waldviertler Mohnzelten: So klappt’s

Schritt für Schritt

Waldviertler Mohnzelten: So klappt’s

Zutaten
Für den Erdäpfelteig:
500 g Mehl (glatt) 
350 g Erdäpfel gekocht und 
passiert
130 g Staubzucker
130 g zerlassene Butter 
2–3 EL Schlagobers
2 Eier
1 Packung Backpulver
Für die Mohnfülle:
500 g Mohn
200 g Staubzucker
150 g Butter
3 EL Honig
Milch, Vanillezucker, Zimt, Rum
 
Zubereitung
1. Für die Fülle Butter zerlassen, mit restlichen Zutaten und etwas Milch zu nicht zu weicher Fülle verarbeiten. Aus der Fülle kleine Knöderl formen.
2. Für den Teig das mit Backpulver vermischte Mehl, die Erdäpfel und den Zucker 
in eine Rührschüssel geben. Mit der zerlassenen Butter, Schlagobers und den Eiern zu einem Teig verkneten.
3. In Stücke teilen, mit Mohnknöderl füllen, flach drücken und anstechen. 
Auf ein befettetes Blech legen und im Rohr bei 200 Grad 
ca. 20 Minuten backen – nach halber Backzeit umdrehen.

mohn © Stögmüller

Waldviertler Mohnhof. 3631 Ottenschlag, Haiden 11, Tel. 02872 7449, www.mohnhof.at, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum