Spaghetti mit Fleischbällchen

Zutaten
für 4 Personen
Für die Fleischbällchen:
1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl, 2 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin, Chilipulver
400 g gemischtes Faschiertes
1 Ei, 3 EL Semmelbrösel
Salz,Pfeffer, aus der Mühle
 
Für die Paradeissauce:
1 große Zwiebel, 2 Karotten
2 Knoblauchzehen
1 Stange Staudensellerie
1 rote Spitzpaprikaschote
6 Kirschparadeiser
1 EL Basilikumblätter
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 EL Paradeismark
Salz, Pfeffer, aus der Mühle
40 ml Rotwein
120 ml Fleischfond
250 g geschälte Paradeiser, (Dose)
 
Zum Fertigstellen:
400 g Spaghetti
Salz
Kräuter, zum Garnieren
2 EL geriebener Parmesan
 
 
Zubereitung
1 Für die Bällchen: Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl hell anschwitzen. Die Kräuter fein hacken.
 
2 Das Faschierte mit dem Ei, den Semmelbrösel und der Zwiebelmischung vermischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und zu Bällchen formen.
 
3 Die Fleischbällchen in einer Pfanne ringsum gut gebräunt anbraten. 
 
4 Für die Paradeissauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides klein würfeln. Die Karotten schälen und klein würfeln. Den Staudensellerie waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. würfeln. Die Paprikaschote waschen, putzen und fein würfeln. Die Kirschparadeiser waschen und vierteln, dabei den Stielansatz entfernen. Die Basilikumblätter waschen, trocken tupfen und klein hacken.
 
5 In einer großen Pfanne das Öl und die Butter erhitzen und die Zwiebel- und Paprikawürfel darin 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Möhren, Sellerie und Knoblauch zufügen und ca. 3 Minuten mit anschwitzen, dann das Paradeismark unterrühren. Alles salzen und pfeffern, dann mit dem Rotwein ablöschen. Den Fond angießen und die Sauce köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwa zur Hälfte verdampft ist.
 
6 Die geschälten Paradeiser untermischen und ca. 10 Minuten mitköcheln. Nach Belieben stückig lassen oder grob pürieren. Fleischbällchen, Kirschparadeiser und Basilikum untermengen und die Sauce noch 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
7 Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen. Die Spaghetti in eine große Schüssel füllen und die Paradeissauce mit den Fleischbällchen darauf verteilen. Mit Kräutern garnieren, mit Parmesan bestreuen und servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum