Haferflockenauflauf

Zutaten: Für 4-6 Personen
400 g Beeren, z. B. Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren
150 g glutenfreie kernige 
Haferflocken
1 Vanilleschote, Mark
1 TL Zimtpulver
1 Msp. gemahlene Muskatblüte
1 Birne
2 EL Zitronensaft
50 g gehackte Mandelkerne
50 g gehackte Haselnusskerne
75 g Rosinen
3 EL Ahornsirup
weiche Butter, für die Form
450 ml Milch
250 ml Obers
50 g Mandelblättchen
 
Zum Servieren:
1 Handvoll frische Beeren, 
z. B. Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren
Zitronenmelisse, zum Garnieren
 
 
Zubereitung:
1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Beeren waschen, verlesen und gut abtropfen lassen.
 
2. Die Haferflocken in einer Schüssel mit dem Vanillemark, Zimt und Muskatblüte vermischen. Die Birne waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Die Birnenwürfel mit den gehackten Mandeln, Haselnüssen, den Rosinen und 2 EL Ahornsirup unter die Haferflocken mengen. Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen und die Mischung einfüllen.
 
3. Milch und Obers darübergießen. Die Beeren zugeben und den Auflauf im Ofen ca. 35 Minuten backen, bis die Flüssigkeit fast ganz absorbiert ist. Herausnehmen, die Ofentemperatur auf 220°C erhöhen, den Auflauf mit Mandelblättchen bestreuen, mit dem restlichen Ahornsirup beträufeln und noch ca. 5 Minuten backen.
 
4. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, den Auflauf mit frischen Beeren bestreuen und mit Zitronenmelisse garniert servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum