Alles aus einem Topf

One Pot Pasta

Alles aus einem Topf

Da soll noch einer behaupten, dass das Kochen zu aufwendig ist! Für besonders Eilige haben wir die besten Blitz-Pasta-Rezepte schlechthin zusammengestellt. Der Clou dahinter: Alle ­Zutaten in einem Topf unter dem Deckel verstauen, köcheln lassen und pronto! Das köstliche Nudelgericht ist fertig!
 
DIY: One Pot Pasta
Stellen Sie sich Ihre One Pot Pasta – ganz nach Ihrem Belieben – zusammen. Welche Zutaten Sie dafür benötigen, verraten wir Ihnen hier (Angabe für 2 Portionen) – man nehme:
 
200 g Nudeln: Das Garen in der Sauce erhöht die Kochzeit, z.B. Spaghetti 10–12 Min.; Penne 12–15 Min.; Girandole 10 Min.
 
+ 650–750 ml Flüssigkeit :  Das Verhältnis setzt sich aus kaltem Wasser (zw. 500–650 ml), Fond, Paradeisern und Obers/Kokosmilch zusammen.
 
Aromatisieren (Zusammensetzung nach Geschmack) durch:
+ 1 EL Öl oder Butter
+ eine Prise Salz
+ Kräuter, Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Ingwer etc.
 
+ 200–400 g Gemüse
 
+ 100–200 g Fleisch oder Fisch
 

Hier zwei Rezeptbeispiele aus der aktuelle Ausgabe von COOKING:

Girandole ai funghi con pancetta

Dauer: 35 min  Portionen: 2

ONE POT PASTA © GU Verlag

Zutaten

5 g getrocknete Steinpilze
1 Zweig Rosmarin
250 g Champignons
60 g Pancetta (italienischer
luftgetrockneter 
Schweinebauch, in 2 mm dicken
Scheiben; ersatzweise
durchwachsener Speck)
1 Schalottem 1 Knoblauchzehe
4 Stiele Petersilie
1 EL Olivenöl
200 g Girandole
(Kochzeit 6 Min.)
Salz, Pfeffer
200 ml passierte Tomaten (Passata)
geriebener Parmesan 
zum Servieren
 
Zubereitung
1. Die Steinpilze fein hacken und in 400 ml lauwarmem Wasser einweichen. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Champignons putzen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden.
2. Den Pancetta in Streifen schneiden. Die Schalotte sowie den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und mit den Stielen beiseitelegen.
3. Das Öl in einer großen Pfanne mit hohem Rand oder einem weiten Topf erhitzen. Den Pancetta darin ca. 3 Min. knusprig braten, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseitestellen.
4. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Nudeln, Schalotten, Knoblauch, Champignons, Petersilienstiele, Rosmarinzweig und ½ TL Salz hineingeben. Die Tomaten und die Steinpilze mitsamt dem Einweichwasser dazugeben. Zugedeckt bei starker Hitze zum Kochen bringen.
5. Die Nudeln offen bei mittlerer bis starker Hitze 10 – 12 Min. kochen lassen. Dabei ab und zu umrühren, je mehr Flüssigkeit verkocht ist, desto öfter. Die Nudeln probieren. Sind sie nicht durch, bei Bedarf noch 3 – 5 EL Wasser hinzufügen und kurz weiterköcheln lassen.
6. Rosmarin und Petersilienstiele entfernen. Die Petersilienblätter fein schneiden und mit dem Speck unter die Girandole rühren. Großzügig mit Pfeffer würzen und mit Parmesan servieren.
 
Dieses Rezept stammt aus dieser Neuerscheinung des GU-Verlags:
ONE POT PASTA © GU Verlag
Kreative Pasta-Rezepte, schnell gemacht. Im GU Verlag auf 64 Seiten erschienen. Um 9,30 Euro erhältlich.

 

Feuriger Bohnentopf

Dauer: 20 min  Schwierigkeit: leicht  Portionen: 4

ONE POT PASTA © Bassermann Verlag

Zutaten 
1  Zwiebel
100 g Rinderfaschiertes
400 ml passierte Tomaten
200 g Pasta, z.B. Gnocchetti
½ Rinderbrühwürfel
100 g Kidneybohnen, abgetropft
½ TL Chiligewürz
1 EL Tomatenmark
50 g Gemüsemais, abgetropft
Salz, Pfeffer
 
Zubereitung  
1. Die Zwiebel abziehen und hacken. In einem großen Topf anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen. Passierte Tomaten, Pasta und zerkrümelten Brühwürfel mit 600 ml heißem Wasser zugeben.
2. Etwa 15 Minuten köcheln lassen. Wenn die Pasta noch nicht al dente ist, eventuell ­etwas Wasser zugießen und ­einige Minuten weitergaren.
3. Bohnen, Gewürz, Tomatenmark und Mais untermischen und 5 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.
 
Dieses Rezept und viele mehr finden Sie hier:
ONE POT PASTA © Bassermann Verlag
Blitzschnelle Nudelgerichte.  Flotte Rezepte für den großen Hunger. Im Bassermann Verlag auf 80 Seiten erschienen. Um 10,30 Euro erhältlich.
 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum