Rezept

Gebackener Kürbis mit Hühnerbrust

Zutaten für 4 Personen:  
500 g Hühnerbrustfilet
400 g Butternuss-Kürbis
250 ml Schlagobers (18 % Fett)  
100 ml Gemüsefond
200 g Zwiebeln  
1 Knoblauchzehe  
100 g Parmesan  
1 EL (10 g) Kokosöl  
1 EL (10 g) Olivenöl  
1 EL (10 g) Butter  
1 Bund Thymian
1 TL Kurkuma
Meersalz (grob), Pfeffer
1 Muskatnuss

Zubereitung:
Backrohr auf 175 °C vorheizen. Den Kürbis mittig teilen. Kerne und Schale entfernen und das Fruchtfleisch würfelig schneiden. Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen und abtropfen lassen. Butter und Kokosöl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Nacheinander Hühnerbrust und Kürbiswürfel hinzufügen und gut anbraten. Mit dem Gemüsefond ablöschen und Schlagobers einrühren. Mit Kurkuma, abgeriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Alles in eine große Auflaufform gießen und mit Parmesan bestreuen. Thymian darüberlegen und für 10–15 Minuten im Ofen garen.

Nährwertangaben pro Portion:
kcal: 385,4
Eiweiß: 40,3 g
Kohlenhydrate: 16,8 g
Fett: 26,7 g

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum