Skirt Steak

Zutaten
für 4 Personen
800 g Skirt Steak (beim Fleischer vorbestellen)
Meersalz
Steakgewürz
Adi Matzeks Grillöl Raps-Graumohn
 
Für die Beilage:
8 Stk. Serviettenködel-Schnitten, ca. 1 cm dick 
4 Stk. Rougette-Grillkäse, natur
 
 
Zubereitung
1 Den Grill für direktes Grillen  mit großer Hitze vorbereiten.
 
2 Das Skirt Steak einölen, mit Steakgewürz und einer Prise Salz würzen und auf dem gut eingeölten heißen Grillrost bei direkter Hitze auf jeder Seite je 2 Minuten grillen. Anschließend in Alufolie eingeschlagen ca. 5 bis 6 Minuten rasten lassen.
 
3 Beim Aufschneiden mit einem scharfen Messer sollte auf dünne Schnitten quer zur Faser geachtet werden.
 
4 Die vorgefertigten Serviettenknödel-Schnitten am Griller bei mäßiger Temperatur beidseitig angrillen.
5 Den Rougette-Grillkäse mit einer Gabel einstechen und gleichzeitig mit den Serviettenknödel-Schnitten mitgrillen.
 
6 Alle Zutaten – Steak, Serviettenknödel-Schnitte und Grillkäse – in Stückportionen – geschichtet wie einen Burger – anrichten oder als Fingerfood-Variante auf einen Löffel setzen. Zum Welcome beim Eintreffen der Gäste.
 
Tipp: Die Garstufe sollte beim Skirt Steak möglichst rare gewählt werden
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum