Kochen wie zu Kaisers Zeiten

Österreichische Tradition

Kochen wie zu Kaisers Zeiten

Diese schmackhaften Gerichte haben sich schon am Hof der Habsburger bewährt und sind auch heute noch nicht mehr aus der österreichischen Küche wegzudenken. Kommen Sie in den Genuss von Gerichten mit zartem Rindfleisch und feurigem Gulasch.

Lieblinge des Kaisers:

Ungarische Gulaschsuppe

Zwiebelrostbraten mit Erdäpfel

Tafelspitz mit Krensauce

Esterhazy-Braten

Szegediner Gulasch

Letscho (Paprika-Paradeiser-Gemüse)

Diashow Vom Zwiebelrostbraten bis Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe

Zwiebelrostbraten

Tafelspitz mit Krensauce

Esterhazy-Braten

Szegediner Gulasch

Letscho

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum