05. November 2018 13:06
Es muss nicht immer Wasser sein!
Kochbuch für Wasserkocher
Skurriles Kochbuch: "The Joy Of Water Boiling"
Kochbuch für Wasserkocher
© Getty

Es muss nicht immer Wasser sein, auch wenn das Gerät sich Wasserkocher nennt. Was man mit dieser Küchenhilfe, die heuer ihren 125. Geburtstag feiert, so alles anstellen kann, findet sich in dem soeben im Achse-Verlag erschienenen Kochbuch "The Joy Of Water Boiling" (Die Freude am Wasserkochen). Darin gibt es 100 - köstliche, wie versprochen wird - Rezepte für den Wasserkocher.

Experimentelle Zubereitungsart

Zur Klarstellung: Da geht es nicht um verschiedenste Arten der Teezubereitung. Angefangen von Basics wie der Zubereitung von Erdäpfeln, Reis, diversen Fonds und Pickles kann den Autoren zufolge so ziemlich alles gekocht werden. Weißwürste etwa finden sich im Kapitel Frühstück, ebenso wie Rühreier oder verschiedene Marmeladen ("Tomatenmarmelade").

Wem das zu wenig innovativ ist, der kann ja versuchen, wie ein Szegediner Gulasch im Wasserkocher wird. Auch Miesmuscheln im Weißwein-Sud können aus diesem Gerät kommen. Und wem der Sinn nach Süßem steht, ist mit Cassisfeigen mit Frischkäse und Mandeln gut bedient.

Nützlich scheint jedenfalls unter anderem, dass sich auch eine Anleitung in dem Buch findet, wie man den Wasserkocher reinigt und entkalkt. Ausgangspunkt für das Buch war übrigens der deutsche Autor Thomas Götz von Aust, der seit Jahren Mahlzeiten mit dem Wasserkocher zubereitet. Für die Aufbereitung der 100 Rezepte wurde jedoch die Salzburger Köchin Christina Scheffenacker engagiert.

Außerdem ist das Buch auf der Shortlist für den "2018 Diagram prize for the oddest title of the year" ("Diagram Preis für den seltsamsten Buchtitel des Jahres", Anm.) gelandet. Diese Auszeichnung wird im englischen Sprachraum vergeben, das Kochbuch ist das erste fremdsprachige im Wettbewerb. Es hat allerdings mit "Jesus On Gardening" oder "Call Of Nature. The Secret Life of Dung" durchaus starke Konkurrenz. Bis 16. November kann unter https://www.thebookseller.com/diagramprize2018 abgestimmt werden.

"The Joy of Water Boiling" nach einer Idee von Thomas Götz von Aust, Achse Verlag, Wien 2018, 236 Seiten, 29,99 Euro