Es gibt einen vierten Schoko-Geschmack!

Weiß, hell, dunkel und….

Es gibt einen vierten Schoko-Geschmack!

Letztes Jahr wurde sie erfunden, jetzt findet sie langsam ihren Weg in die Regale: pinke Schokolade. Wer glaubt, dass es sich hierbei um weiße Schokolade mit Erdbeernote handelt, irrt. Wissenschaftler der Uni Bremen haben nach Jahren Forschung mithilfe einer speziellen Kakaobohne eine pinke Sorte entwickelt. Der Schweizer Schokoladenhersteller Barry Callebaut hat die Sorte "Ruby" - benannt nach der Kakaobohnensorte - letztes Jahr in Shanghai vorgestellt. Geschmacklich erinnert die neue Schoko an Beeren und changiert zwischen süß und sauer.

Die Ruby-Kakaobohne wird in Ecuador, Brasilien und an der Elfenbeinküste angebaut. Über 10 Jahre wurde an der neuen Sorte gearbeitet. Das Beste daran: Die pinke Farbe ist nicht künstlich, sondern von Natur aus vorgegeben. Doppelt süß!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum