Diese Ernährung macht Michael Phelps erfolgreich

Olympische Ernährung

Diese Ernährung macht Michael Phelps erfolgreich

Der Schwimmer Michael Phelps ist wegen seinen sportlichen Erfolgen besonders bekannt. Allein bei den olympischen Spielen in Rio hat er bis jetzt drei Goldmedaillen gewonnen. Bei diesem Erfolg spielt seine interessante Ernährung bestimmt auch eine wichtige Rolle.

Viele Kalorien

Vor allem im Jahr 2008 beinhaltete Michaels Speiseplan große Mengen an Essen. Die täglichen Mahlzeiten bestanden ungefähr aus 12.000 Kalorien. Ein Durchschnittsmensch sollte aber nur um die 2.000 Kalorien am Tag aufnehmen. Bei ihm standen vor allem Pizza und Nudeln im Mittelpunkt und nährstoffreiche Speisen waren selten vertreten. Die Ernährung war sehr ungesund und trotzdem holte er damals auch schon viele Medaillen. Doch 2012 änderte er seinen gesamten Ernährungsplan. Die Mahlzeiten sind mittlerweile zwar noch immer sehr kalorienhaltig, aber gesünder. Trotzdem genehmigt er sich auch jetzt noch fettige Speisen.

Derzeitiger Ernährungsplan

Das Frühstück beginnt für den Sportler mit einem Schinken-Käse-Omelett, Früchten und einer großen Schüssel Haferflocken. Dazu trinkt er Kaffee. Mittags genehmigt er sich ein Fleischbällchen-Sandwich. Am Abend genießt er gesunde Vollkornprodukte mit magerem Fleisch und Gemüse. Er ist trotz der großen Mengen sehr erfolgreich bei der Medaillenjagd.

Nicht für jeden geeignet

Diese Kalorienzufuhr ist aber nicht für jeden geeignet. Der Schwimmer trainiert täglich sehr intensiv und verbraucht deswegen auch extrem viele Kalorien. Für einen Hobbysportler wären diese Mengen daher viel zu groß. Inzwischen hat Michael seine Kohlenhydratzufuhr etwas minimiert und legt auch mehr Wert auf Eiweiß.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum