04. Jänner 2019 16:54
Studie
Darum sind wir süchtig nach Pizza
Neue Studie klärt warum.
Darum sind wir süchtig nach Pizza
© Getty

Ein Wissenschaftsteam der Universität Michigan untersuchte Lebensmittel auf ihren Suchtfaktor. Pizza stellte sich als haushoher Sieger heraus. Insgesamt wurden 504 Probanden ab 18 Jahren untersucht. „Die Kombination der Zutaten, aus denen Pizza besteht, kommt so in der Natur nicht vor. Sie scheint für uns eine besondere Belohnung darzustellen“, sagt Erica M. Schulte, Leiterin der Studie. Der Großteil der Inhaltsstoffe – Fett, Zucker und Salz – stimuliert die Amygdala, die ein Teil des limbischen Systems ist und ­eine wichtige Rolle bei der emotionalen Bewertung von Situationen hat. Das Gehirn wird also glücklich.

Hier unser großes Pizza-ABC: