Genussvoll durch die Fastenzeit

Gesunde Küche

Genussvoll durch die Fastenzeit

Mit dem Aschermittwoch am 18. Februar beginnt die Fastenzeit. Doch wer dabei nur an trockenes Knäckebrot und langweilige Suppen denkt, liegt falsch. Fasten und Genuss müssen sich nicht zwangsläufig ausschließen! Wir zeigen leichte Gerichte, die gut schmecken und eine Extra-Portion Energie liefern.

Fasten Kochbuch © Brandstätter Verlag

WIRKOCHEN Buchtipp:
Fasten für Genießer
Energie-Boost. Ulrike Borovnyak zeigt einfach nachzukochende, genussvolle Rezepte für Fastentage und die Zeit danach. Brandstätter Verlag, 176 Seiten, 29,90 Euro.

Rezepte aus diesem Kochbuch:

Zucchini-Carpaccio mit Couscous und mariniertem Rucola

Dauer: 45 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 4

Rezept für Zucchini-Carpaccio

Gemüsesoufflé mit Chicorée und Rote-Rüben-Sauce

Dauer: 100 min
Schwierigkeit: mittel
Portionen: 4

Rezept für Gemüsesoufflé

Topinambur-Suppe mit Trüffelchips und Brunnenkresse

Dauer: 450 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 4

Rezept für Topinambur-Suppe

Melanzani gefüllt mit buntem Gemüse

Dauer: 45 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 4

Rezept für gefüllte Melanzani

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum