Rinderfiletröllchen mit Salsa verde

 
Zutaten
für 4 Personen
Für das Rindfleisch:
600 g Rinderfilet, Mittelstück
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
1 EL Rapsöl
 
Für die Salsa verde:
3 EL Mandelkerne, geschält
1 Handvoll Basilikum
1 Handvoll Petersilie
2 Knoblauchzehen
Meersalz
½ Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
50–60 ml Olivenöl
Pfeffer, aus der Mühle
 
 
Zubereitung
1 Den Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen. Das Rinderfilet waschen, trocken tupfen und parieren. Mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Rapsöl von allen Seiten anbraten. Im Ofen ca. 40 Minuten garen, bis ein ins Fleisch gestochenes Bratthermometer eine Kerntemperatur von 55 °C anzeigt. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
 
2 Für die Salsa die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Herausnehmen und abkühlen lassen. Das Basilikum und die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Die Knoblauchzehen schälen, mit etwas Salz und den Mandeln in einem Mörser zerstoßen. 
 
3 Das Basilikum und die Petersilie zugeben, alles zerreiben und die Zitronenschale untermörsern. Nach und nach den Zitronensaft und das Öl einfließen lassen, bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
4 Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, die Salsa darauf verteilen und einwickeln. Mit Spießen feststecken.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum