Die häufigsten Fehler beim Gemüsekochen

So bleiben Vitamine erhalten

Die häufigsten Fehler beim Gemüsekochen

Vitaminreiche Ernährung ist wichtig, damit der Körper mit allen nötigen Nährstoffen versorgt wird. Leider ist es nicht damit getan, dass man viel Obst und Gemüse isst. Sowohl bei der Lagerung, wie auch bei der Zubereitung von frischem Gemüse und Obst gehen rasch Vitamine verloren. Denn je nachdem, wie lange diese Lebensmittel unterwegs waren, bis sie in unserem Magen gelandet sind, und je nachdem wie sie zubereitet wurden, ist es leider möglich, dass nur noch ein Bruchteil der ursprünglichen Vitamine enthalten ist. Das sollten Sie in Zukunft beachten:

Gemüse richtig kochen 1/7
TK-Gemüse sofort verarbeiten
Das Gemüse aus der Tiefkühltruhe nicht auftauen lassen, sondern gleich in den Topf geben. Beim Auftauen gehen Vitamine und Spurenelemente verloren.
Kochwasser
Beim Kochen gehen viele Vitamine ins Kochwasser über, daher empfiehlt es sich, das Kochwasser nicht wegzuschütten, sondern beispielsweise als Basis für Saucen zu verwenden. Erhitzen Sie immer zuerst das Wasser und geben Sie erst dann das Gemüse hinein - so bleiben deutlich mehr Vitamine enthalten.
Nicht zu klein schnibbeln
Je kleiner die Gemüsestücke, desto mehr Vitamine gehen verloren.
Dünsten statt Kochen
Experten sind sich einig: Kochen die schlechteste Art Gemüse zuzubereiten. Denn besser ist es, wenn man Gemüse - wenn überhaupt - mit wenig Wasser in Berührung kommt. Empfohlen wir Dämpfen oder Dünsten, damit es schön bissfest bleibt. Plus: die wasserlöslichen Inhaltsstoffe wie Vitamine werden nicht aus dem Gemüse geschwemmt.
Nicht schälen!
Die Schale schützt das Innere und somit auch die wertvollen Inhaltsstoffe.
Timing
Wenn Mal mehrere Gemüsesorten in den Topf kommen sollen, dann sollten Sie folgendes beachten: Die festeren Sorten geben Sie zuerst in den Topf und später dann die weichere Sorte, damit das Gemüse gleichmäßig gart. Vermeiden Sie zu hohe Gartemperaturen damit Vitamine und Spurenelemente nicht zerstört werden.
Gleich essen!
Essen Sie das Gemüse gleich nach der Zubereitung und halten Sie es nicht warm, denn auch dabei gehen viele Vitamine verloren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X