Kalorienfallen beim Heurigen

Schlank durch die Outdoor-Saison

Kalorienfallen beim Heurigen

Speck, Grammeln, Aufstriche und Blutwurst: In den Buschenschanken und Heurigen wird wieder deftig aufgetischt. Wer auf die Linie achten will, sollte sich bei der Bestellung zurückhalten. Vieles auf der Heurigen-Speisekarte schlägt mit massenweise Kalorien zu Buche.

Den Spitzenplatz auf der Kalorientabelle belegt die Blutwurst mit circa 800kcal pro Portion. Die schlankere Alternative: Butterschnitzel (100 Gramm = 360 Kalorien) oder Faschierte Laibchen (100 Gramm = 350 Kalorien).  Auch überbackene Schinkenfleckerln gehören zu den Fettfallen im Menü (ca. 800kcal pro Portion).

In unserer Tabelle können Sie nachlesen, wie viele Kalorien Ihre Heurigen-Lieblingsspeise hat:

Die Heurigen-Kalorientabelle

 

180 Gramm Blutwurst gebraten

Kilokalorien: 800, Fett in Gramm: 78.

250 Gramm Blutwurstgröstl

Kilokalorien: 830, Fett in Gramm: 73.

180 Gramm Speckknödel

Kilokalorien: 640 , Fett in Gramm: 55

100 Gramm Faschierte Laibchen

Kilokalorien: 350, Fett in Gramm: 27

100 Gramm Schnitzel

Kilokalorien: 360, Fett in Gramm: 26

150 Gramm Grammelknödel

Kilokalorien: 500, Fett in Gramm: 34

250 Gramm überbackene Schinkenfleckerl

Kilokalorien: 800, Fett in Gramm: 36

80 Gramm Geselchtes

Kilokalorien: 481, Fett in Gramm: 30

100 Gramm Liptauer

Kilokalorien: 160, Fett in Gramm: 11

100 Gramm Eiaufstrich

Kilokalorien: 440, Fett in Gramm: 43

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum