© StockFood

Zucchini-Tarte mit Frischkäse

Zutaten für vier Personen

Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • weiche Butter für die Form
Für den Belag:
  • 3 grüne Zucchini
  • 3 gelbe Zucchini
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 200 ml Obers
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H40M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Das Mehl mit dem Salz mischen und auf eine Arbeitsfläche häufeln. In die Mitte eine Mulde drücken, die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen und das Ei in die Mitte schlagen. Mit einem Messer alles krümelig zerhacken und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salzen und zehn Minuten Wasser ziehen lassen. Dann trocken tupfen. Den Frischkäse mit Obers und Eiern verschlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen, die gebutterte Tarteform damit auskleiden und dabei einen Rand hochziehen. Die Zucchini dachziegelartig im Kreis einschichten und mit der Eier-Frischkäse-Masse übergießen. Im Ofen ca. 40 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und heiß servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum