Sonderthema:

© StockFood

Wraps mit Käse und Spinat

Zutaten für vier Personen

  • 80 g junger Blattspinat
  • 60 g Rucola
  • 150 g Frischkäse, pur
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 rote Paprika
  • 2 Paradeiser
  • 1 Karotte
  • 4 Tortillafladen
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Spinat und Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Den Frischkäse mit dem Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Paradeiser ebenfalls waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotte schälen und in feine Streifen schneiden.
  2. Die Tortillafladen nacheinander in einer heißen Pfanne kurz von beiden Seiten erwärmen, mit etwas Frischkäse bestreichen und mit Salat, Paprika, Paradeisern und Karotten belegen. Die Seiten einschlagen und die Fladen zu Wraps aufrollen. Halbieren und mit Butterbrotpapier umwickelt servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.