© StockFood

Überbackener Brokkoli

Zutaten für vier Personen

  • weiche Butter zum Einfetten
  • 2 Brokkoli
  • 2.5 Knoblauchzehen
  • 1.5 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Frischkäse
  • 3 Eier
  • 200 ml Obers
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 175 g Thunfisch, Dose
  • 2 EL Pinienkerne
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H45M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Förmchen mit Butter auspinseln. Den Brokkoli putzen, die Röschen abteilen, waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch häuten und in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden.
  2. Den Frischkäse mit Eiern, Obers und der Hälfte vom Parmesan glatt rühren. Knoblauch, Petersilie und Frühlingszwiebeln untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Den Thunfisch abgießen und grob zerpflücken. Den Brokkoli, Thunfisch und die Pinienkerne in die Förmchen verteilen. Die Ei-Käse-Mischung darüber gießen und mit dem übrigen Parmesan bestreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen lassen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum