Sonderthema:

© StockFood

Thunfisch-Burger

Zutaten für vier Personen

Für die Sauce:
  • 1 Mango
  • 1.5 TL Limettensaft
  • 1 TL Honig
  • 0.5 TL Sambal Oelek
  • 50 ml Pflanzenöl
  • Salz
Für das Kraut:
  • 150 g Weißkraut
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
Außerdem:
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 4 Thunfischfilets, à ca. 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Sesamsamen
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H38M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und mit dem Limettensaft, dem Honig und dem Sambal Oelek in einem Mixer fein pürieren. Dabei in dünnem Strahl das Öl einfließen lassen, bis eine sämige Sauce entstanden ist. Mit Salz abschmecken.
  2. Das Kraut waschen, ­putzen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Mit dem Essig, dem Zucker, Öl und dem Salz vermengen und ziehen lassen.
  3. Die Hamburgerbrötchen waagrecht halbieren und in ­einer Grillpfanne auf beiden Seiten grillen. Den Fisch abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in der Grillpfanne ohne Fett auf beiden Seiten zwei bis drei Minuten grillen.
  4. Die untere Hälfte der Hamburgerbrötchen mit etwas Mangomayonnaise bestreichen, darauf den Salat mit dem Thunfisch setzen, wieder mit Mangomayonnaise bestreichen und mit Sesam bestreuen. Jeweils den Deckel auflegen und servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.