© Stögmüller

Tempura- und Futomaki-Variation

Zutaten für zwei Personen

Für die Futomaki:
  • 1 Salatgurke (in Streifen)
  • 2 Garnelen (küchenfertig in Streifen)
  • 1 Sushi Omelett (Rezept-Link im Text)
  • 3 Prisen Fischflocken (Asia-Fachhandel)
  • 25 g Sushi-Reis
  • 1 großes Blatt getrockneter Seetang (Asia-Fachhandel)
Für die Tempura Maki:
  • 25 g Sushi-Reis
  • 2 Garnelen
  • 1 TL Krabbenfleisch-Mayonnaise (Asia-Fachhandel)
  • 20 g Eisbergsalat
  • 1 großes Blatt Tofuteig (Asia-Fachhandel)
Für die Tempura:
  • 2 Garnelen
  • 1 Shiitake-Pilz
  • 1 große Scheibe Melanzani
  • 1 große Scheibe Zucchini
  • 1 große Scheibe roter Paprika
  • 40 ml warme Tempura-Sauce (Asia-Fachhandel)
  • Sonnenblumenöl
Für den Tempura-Teig:
  • 300 ml Wasser
  • 30 ml Mineralwasser
  • 1 Eigelb
  • 105 g glattes Mehl W84
  • 105 g japanisches Tempura-Mehl
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 3

Preiskategorie: 3

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Für die Futomaki ein Blatt getrockneten Seetang auf die Bambusmatte legen. Sushi-Reis darauf verteilen. In die Mitte die Gurken-, Garnelen- und Sushi-Omelette-Streifen ( Rezept für Sushi Omelett )sowie Fischflocken legen. Einrollen, mit der Bambusmatte fest andrücken und portionieren.
  2. Für die Tempura-Maki ein großes Blatt Tofuteig auf die Bambusmatte legen und den Sushi-Reis darauf verteilen. In die Mitte die Garnelenstreifen, Krabbenfleischmayonnaise und den Eisbergsalat legen. Einrollen, mit der Matte fest andrücken und portionieren.
  3. Für die Tempura die Zutaten miteinander vermengen. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zutaten einzeln in den Teig legen und direkt im erhitzten Öl goldgelb backen. Auf einer Serviette abtropfen lassen. Die Tempura-Sauce wärmen, bis sie eine angenehme Temperatur zum Verzehr hat. Mit der Sauce anrichten.

© Masahiro Yamada/ Küchenchef des japanischen 2-Hauben-Restaurants Unkai im Grand Hotel Wien

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung