Sonderthema:

© StockFood

Schweinesteaks

Zutaten für vier Personen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 70 ml Olivenöl
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • 4 Schweinesteaks, à 180 g
  • 4 Stängel Oregano
  • 600 g festkochende, kleine Erdäpfel
  • Salz
  • frischer Oregano zum Servieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H40M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 3

Zubereitung
  1. Den Knoblauch abziehen und zum Olivenöl pressen. Die Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen und mit dem Öl, dem Zitronensaft und dem Chilipulver verrühren. Die Steaks abwaschen, trocken tupfen und etwa mit der Hälfte des Gewürzöls einpinseln. Auf jedes Fleischstück einen Stängel Oregano legen und in Folie verpacken. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren, am besten über Nacht.
  2. Die Erdäpfel gar kochen, schälen und mit dem übrigen Öl und etwas Salz vermengen. Den Grill anheizen. Die Erdäpfel ca. 7 Minuten von allen Seiten grillen (evtl. in einer Aluschale). Die Steaks, aus der Folie nehmen und den Oregano entfernen. Von jeder Seite 3–4 Minuten grillen und dabei salzen.
  3. Die Schweinesteaks mit den Erdäpfeln servieren und mit dem Oregano garnieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum