© StockFood

Rosen Makronen

Für 30 Stück

Für die Makronen:
  • 4 Eiweiße
  • 2 TL Zitronensaft
  • 250 g sehr feiner Zucker
  • 200 g gemahlene Mandeln, geschält
  • rote Lebensmittelfarbe, nach Belieben
Für die Creme:
  • 300 g Frischkäse
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 EL Himbeersirup
  • 1.5 TL Rosenblütenwasser
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H40M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 150 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eiweiße mit dem ­Zitronensaft zu sehr steifem Schnee schlagen und den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis eine schnittfeste, glänzende Masse entsteht und die Mandeln vorsichtig unterheben.
  2. Den Teig mit der Lebensmittelfarbe einfärben und in einen Spritzbeutel mit großer, runder Lochtülle füllen.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech zu kleinen Halbkugeln mit ca. ­2 cm Durchmesser aufspritzen. Die Makronen im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, dabei die Backofentür ­einen Spalt offen lassen.
  4. Zwischenzeitlich für die Creme den Frischkäse mit dem Staubzucker, dem Sirup und dem Rosenblütenwasser glatt rühren. Die fertigen Makronen aus dem Ofen nehmen, vom Blech nehmen und erkalten ­lassen.
  5. Die Creme auf die Hälfte der Makronen verstreichen und mit den übrigen Hälften belegen. Leicht andrücken und servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.