Sonderthema:

© StockFood

Ratatouille

Zutaten für vier Personen

  • 300 g Zucchini
  • 400 g Melanzani
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 400 g Paradeiser
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Stängel Thymian
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Gemüsefond
  • einige Basilikumblätter
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H40M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Zucchini und Melanzani waschen und putzen. Paprika waschen, halbieren, entkernen. Gemüse würfelig schneiden. Paradeiser waschen, Stielansatz entfernen und würfeln. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen.
  2. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen, Melanzani darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2 Min. anbraten. Zucchini, Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Thymian mit dem übrigen Öl ebenfalls kurz braten.
  3. Paradeiser untermischen, salzen, pfeffern, Fond angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. schmoren, ab und zu umrühren. Ratatouille nach Belieben mit ­Ciabatta servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.