© StockFood

Pizza mit Lachs und Fenchel

Zutaten für 15 Personen

  • 500 g würziger Hartkäse
  • 1 Fenchel
  • 1 Handvoll Dill
  • 350 g Räucherlachs, in Scheiben
  • 100 g Oberskren, Glas
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Teig (siehe unten)
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H10M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung

Rezept für Pizzateig

  1. Teig wie in Rezept für Pizzateig beschrieben, zubereiten.
  2. Für den Belag den Käse reiben. Den Fenchel waschen, putzen, Strunk entfernen und in dünne Streifen hobeln. Das Fenchelgrün zusammen mit dem abgebrausten Dill klein hacken. Den Lachs in Streifen schneiden.
  3. Den Teig nochmal durchkneten und in 15 gleichgroße Stücke teilen. Diese jeweils auf bemehlter Fläche zu runden Pizzaböden (à ca. 12 cm) ausrollen. Die Pizzen auf Back­papier legen. Den Käse auf die Pizzen streuen. Den Lachs, den Fenchel und den Oberskren darauf verteilen, ein wenig salzen und pfeffern.
  4. Die Pizzen mit dem Backpapier auf einen Rost ziehen und auf dem heißen Grill 5–10 Minuten garen. Mit der Dill­mischung bestreut servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.