Sonderthema:

© StockFood

Pikant gefüllter Strudel

Zutaten für vier Personen

  • 1 Zucchini
  • 150 g Kochschinken
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 g Strudelteig
  • 120 g Frischkäse
  • 60 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Schinken ebenfalls klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Alles zusammen in einer heißen Pfanne in 1 EL Butter kurz anschwitzen. Von der Hitze nehmen, abkühlen lassen, Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Teig ausbreiten, in 4 Rechtecke schneiden und mit Frischkäse bestreichen. Dabei einen Rand freilassen. Die Füllung auf dem Frischkäse verteilen. Die seitlichen Ränder leicht über die Füllung schlagen und aufrollen. Den Rand mit Wasser bepinseln und gut andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die übrige Butter schmelzen lassen und damit die Strudel bestreichen. Mit Käse bestreuen und im Ofen 25 Minuten goldbraun backen. Warm oder ausgekühlt servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.