© Christian Verlag

Minipizzen mit Käseboden

Zutaten für vier Personen

  • 300 g geriebener Käse
  • 3 Eier
  • 2 EL Flohsamenschalen
Für den Belag:
  • 1 Handvoll frische Spinatblätter
  • 2.5 große Paradeiser
  • 1 Handvoll Walnüsse
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H25M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 225 °C (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Käse, Eier und Flohsamenschalen in einer Schüssel vermengen und den Teig in vier Kreisen dünn auf das Backpapier streichen. Auf der oberen Schiene im Backofen etwa 10 Minuten backen, bis die Böden einen goldgelben Rand haben. Inzwischen den Spinat waschen und trocken schleudern. Die Paradeiser waschen und in Scheiben schneiden. Die Pizzaböden herausnehmen und Spinat und Paradeiser darauf verteilen. Die Walnüsse darüberstreuen. Die Pizzen weitere 5 Minuten backen. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.
  3. Dazu einen frischen grünen Salat servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Low Carb High Fat". Schlank und glücklich ohne Kalorienzählen – im Buch von Jane Faerber wird anschaulich erklärt, wie die Low Carb-Diät genau funktioniert – inklusive vieler, köstlicher Rezepte. Erschienen im Christian Verlag, 216 Seiten um 20,60 Euro.

Kochbuch-low carb

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.