© Dorling Kindersley Verlag/ Manuel Krug

Matambrito

Zutaten für vier Personen

  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kg Flank Steak (beim Fleischer vorbestellen)
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 halbe Zitrone, Saft
Außerdem:
  • Holzkohle- oder Gasgrill
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 3

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Im Holzkohlegrill ein Feuer anzünden. Petersilienblättchen von den Stängeln zupfen, fein hacken. Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Beides mit dem Olivenöl mischen.
  2. Wenn die Kohlen gut durchgeglüht sind und sich außen eine weiße Ascheschicht gebildet hat, das Flank Steak mit grobem Meersalz einreiben, direkt über der Glut von beiden Seiten je 2–3 Minuten grillen. Dabei immer wieder mit Knoblauchöl bestreichen. Das Steak am äußeren Rand des Grills in der indirekten Hitze (neben der Glut) 3–4 Minuten nachziehen lassen.
  3. Das Fleisch vom Grill nehmen und 2 Minuten ruhen lassen. Mit Pfeffer würzen und quer zur Faser in dünne Streifen schneiden.
  4. Das Matambrito mit dem Zitronensaft beträufeln und mit der restlichen Marinade und einigen Zitronenspalten servieren.

© Chakall/ Dorling Kindersley Verlag

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch "Chakalls Sudaka - Südamerikanische Trendküche"  Der argentinische Spitzenkoch Chakall präsentiert authentische, teils neu interpretierte Gerichte aus Brasilien, Peru & Co. Erschienen im DK Verlag, 176 Seiten um 20,60 Euro.

Kochbuch-Chakall © Dorling Kindersley Verlag

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.