Sonderthema:

© StockFood

Maroni-Risotto

Zutaten für vier Personen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 200 g gegarte Maroni
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 1 l Gemüsefond
  • 2 EL frisch gehackte Kräuter z.B. Thymian, Salbei
  • 40 g frisch geriebener Parmesan
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H40M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Knoblauch und Schalotte abziehen und fein hacken. Die Maroni ebenfalls fein hacken. Die Paprika waschen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  2. Öl erhitzen, die Schalotte mit dem Knoblauch und dem Reis glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und so viel Fond angießen, dass der Reis gerade bedeckt ist. Die Flüssigkeit unter Rühren vom Reis aufsaugen lassen und erneut Fond angießen. So fortfahren, bis der Fond vollständig aufgebraucht und der Reis gar ist.
  3. Die gehackten Maroni und die Paprika etwa 5 Minuten vor Garende untermischen. Kräuter, Parmesan und Butter unterrühren. Salzen und pfeffern.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.