© StockFood

Linsensuppe mit Garnelen

Zutaten für vier Personen

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer
  • 2 rote Chilischoten
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 500 ml Fischfond
  • 500 ml Gemüsefond
  • 200 g rote Linsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • helle Sojasauce
  • 12 Garnelen, geschält und entdarmt
  • 2 EL Limettensaft
  • Koriander zum Garnieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H45M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilis ­abbrausen, putzen, die Kerne entfernen und klein hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne oder ­einem Wok erhitzen und die Currypaste darin 1–2 Minuten anbraten.
  2. Zwiebel, Knoblauch, ­Ingwer und Chili zugeben und kurz mitdünsten. Den Fisch- und Gemüsefond hinzugießen. Die Linsen hineingeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis sie bissfest sind. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
  3. Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Mit dem Limettensaft beträufeln und im restlichen Öl 2–3 Minuten farblos anbraten. Die Suppe auf Schalen verteilen und mit den Garnelen sowie den Kräutern garniert servieren.

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.