Sonderthema:

© StockFood

Linguine mit Avocadopesto

Zutaten für vier Personen

  • 400 g Linguine
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 reife Avocados
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL frisch gehackte Minze
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • 75 ml Olivenöl
  • 3 EL frisch geriebener Parmesan
  • 1 rote Chilischote
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H45M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
  2. Die Avocados halbieren, den Kern herausdrehen und das Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale drücken. Das Fruchtfleisch klein würfeln, mit dem Limettensaft mischen und die Hälfte der Würfel mit der Minze und Petersilie fein pürieren. So viel Öl zugeben, bis ein sämiges Pesto entsteht. Den Parmesan untermischen und mit Salz abschmecken. Chili waschen, längs halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale, lange Streifen schneiden.
  3. Die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Avocadowürfeln und dem ­Pesto mischen. Zu Nestern gedreht auf Tellern anrichten, mit Pfeffer übermahlen und mit Chilistreifen garniert ­servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum