© StockFood

Hirse-Taboule mit Erdnüssen

Zutaten für vier Personen

  • 600 ml Gemüsefond
  • 300 g Hirse
  • 3 Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Erdnüsse
  • 3 EL Erdnussöl
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackte Minze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone, Saft
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H45M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. In einem Topf den Fond aufkochen lassen, Hirse zugeben und unter gelegentlichem Rühren 10–15 Minuten bei kleiner Hitze ausquellen lassen. Mit einer Gabel auflockern.
  2. Paprika waschen, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, beiseitelegen.
  3. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebel mit Paprika anschwitzen. Mit den Nüssen, dem restlichen Öl, Petersilie und Minze unter die Hirse mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum