© StockFood

Halloumi-Gemüse-Spieße

Zutaten für vier Personen

  • 1 Melanzani
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Fenchelknolle
  • 300 g Halloumi
  • 2 Handvoll gemischte Kräuter
  • 4 EL Olivenöl
  • 1.5 EL Knoblauchzehen
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 150 g Kirschparadeiser
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H45M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Melanzani waschen, putzen und in ungefähr 3 cm große Stücke schneiden. Mit Salz bestreuen und zur Seite stellen. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Den Fenchel waschen, putzen und würfeln. Den Halloumi ebenfalls in Würfel schneiden.
  2. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. Etwas zum Garnieren zur Seite legen, den Rest fein hacken und unter das Öl rühren. Den Knoblauch dazupressen und mit Salz und Zitronenpfeffer abrunden.
  3. Die Melanzani trocken tupfen und mit den Zwiebeln und dem Fenchel auf Spieße stecken. Mit dem Öl bepinseln und auf dem Grill unter Wenden 10–15 Minuten grillen.
  4. Den Halloumi etwa fünf Minuten pro Seite goldbraun grillen. Zum Schluss ebenfalls mit Kräutermarinade bestreichen. Die Paradeiser waschen und in Spalten schneiden. Die Spieße mit dem Halloumi anrichten und die Paradeiser dazugeben.

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.