Sonderthema:

© StockFood

Gemüse Couscous

Zutaten für vier Personen

  • 4 EL Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Zucchini
  • 1 TL Currypulver
  • 200 g kleine Champignons
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 300 g Couscous, Instant
  • 400 ml heißer Gemüsefond
  • Cayennepfeffer
  • Basilikum
  • 1 EL Limettensaft
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und halbieren.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch glasig schwitzen. Die Zucchini, Pilze und Frühlingszwiebeln zugeben und unter gelegentlichem Schwenken anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Curry würzen.
  3. Den Couscous in eine Schüssel geben, mit heißem Gemüsefond übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern, das Gemüse untermischen und mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft abschmecken.
  4. Den Gemüse-Couscous in Schälchen anrichten und mit Basilikum garniert servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.