© Gräfe und Unzer/ Fotograf: Michael Wissing

Geflügelspieße mit gegrilltem Obst

Zutaten für vier Personen

Für die Spieße:
  • 1 Schalotte
  • 2 junge Knoblauchzehen
  • 50 g Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 200 g Geflügelfaschiertes
  • 1 halbes Brötchen (gewürfelt und in Milch eingeweicht)
  • 1.5 EL Sojasauce
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze fruchtiges Currypulver
  • 2 EL Semmelbrösel
  • feines Salz
  • Chili aus der Mühle
  • 4 Zitronengrasstiele
  • Pflanzenöl für den Grillrost
Für den Obstsalat:
  • 1 Baby-Ananas
  • 1 Mango
  • 2 Pfirsiche
  • 1 halbe kleine Wassermelone (800 g-1kg ohne Kerne)
  • 2 unbehandelte Limetten, abgeriebene Schale und Saft
  • 1 EL brauner Zucker
  • 50 g feiner Rucola
Für die Vinaigrette:
  • 50 g Ingwer
  • 1.5 Schalotten
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL geröstete Erdnüsse
  • 2.5 EL Erdnussöl
  • 1.5 EL weißer Balsamico
  • feines Salz
  • Chili aus der Mühle
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 3

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Grill für direkte/indirekte mittlere Hitze vorbereiten. Für die Spieße Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Die Chili halbieren und entkernen, waschen und ebenfalls würfeln. Alle Zutaten für die Geflügelmasse mischen und mit Salz und Chili würzen. Mit angefeuchteten Händen aus der Masse 4 Röllchen formen und jeweils vorsichtig um 1 Zitronengrasstiel drücken.
  2. Den Grillrost fetten und die Spieße mit geschlossenem Deckel bei indirekter Hitze (160–180 °C) 6–8 Minuten grillen. Die Hitze erhöhen und auf direkte Hitze wechseln. Den Rost erneut fetten und die Spieße mit geschlossenem Deckel bei direkter Hitze (ca. 200 °C) in 6–8 Minuten rundum grillen.
  3. Für den Salat Ananas schälen und halbieren, entstrunken und in Scheiben schneiden. Die Mango schälen und in Streifen vom Kern schneiden. Die Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen. Die Melone ggf. schälen und in Scheiben schneiden. ­Limettenschale und -saft mit Zucker verrühren und das Obst damit bestreichen. Den Grillrost fetten und das Obst offen bei direkter Hitze grillen, bis ein Muster entsteht. Vom Grill nehmen und mundgerecht würfeln. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln.
  4. Für die Vinaigrette Ingwer und Schalotten schälen und würfeln. Chili halbieren und entkernen, waschen und würfeln. Ingwer, Schalotten, Chiliwürfel, Nüsse, Öl und Essig verrühren, mit Salz und Chili würzen. Vinaigrette mit Rucola und gegrilltem Obst mischen. Die Geflügelspieße dazu reichen.

© Johann Lafer/ Gräfe und Unzer Verlag

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch "Meine besten Grillrezepte". Sternekoch Johann Lafer präsentiert über 80 Lieblingsrezepte. Gräfe und Unzer Verlag, 204 Seiten um 25,70 Euro.

Kochbuch-Grillrezepte-Lafer-klein © Gräfe und Unzer Verlag

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.