© StockFood

Fleisch-Spieße mit Speck

Zutaten für vier Personen

  • 600 g gemischtes Faschiertes
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Semmel, vom Vortag
  • Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackte Rosmarinnadeln
  • 1 EL scharfer Senf
  • 1 EL Ketchup
  • 20 Scheiben Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H38M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Für die faschierten Bällchen Semmel in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zusammen in einem Esslöffel Öl anschwitzen, die gehackte Petersilie und Rosmarin zugeben und etwas abkühlen lassen.
  2. Anschließend mit den Eiern, der ausgedrückten Semmel, dem Paprika, dem Senf und dem Ketchup unter die faschierte Masse mengen und gegebenenfalls Semmelbrösel zu­geben, bis der Teig formbar und nicht zu weich ist.
  3. Die Masse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Danach kleine Bällchen formen, mit je einer Scheibe Speck umwickeln und auf Spieße stecken. Zum Abschluss auf einem heißen Grill von allen Seiten unter Wenden ungefähr acht Minuten grillen, bis der Speck leicht knusprig und die Masse durch ist.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum