Sonderthema:

© StockFood

Erdäpfel mit Sauerkraut-Füllung

Zutaten für vier Personen

  • 16 kleine festkochende Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 400 g Sauerkraut
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 80 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 150 g Blauschimmelkäse
  • 16 Walnusshälften
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H35M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 2

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Erdäpfel waschen und ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, fein würfeln und glasig schwitzen. Das Sauerkraut zugeben. Mit Wein und Fond angießen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  2. Bei den Erdäpfeln einen Deckel abschneiden, mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Das Innere mit dem Sauerkraut vermengen und wieder auf die Erdäpfeln geben. Den Käse und je eine Walnusshälfte darauf setzen. Die gefüllten Erdäpfel in eine Auflaufform setzen und im Ofen 5 Minuten bei 180 °C überbacken. Je vier Erdäpfel auf Tellern anrichten.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.